header banner
Default

Die besten USDT-Geldbörsen im Jahr 2023 – eine Auswahl


Wer in Krypto investiert, sollte auch ein sicheres USDT Wallet besitzen, denn dieser Stablecoin bietet den wohl verlässlichsten Schutz gegen die hohe Volatilität des Marktes. Doch die Auswahl ist groß und kann auf unerfahrene Investoren manchmal erschlagend wirken. Genau deshalb haben wir dir hier unsere Auswahl der Top USDT Wallets im Jahr 2023 zusammengestellt. Egal ob Hardware oder Saftware Wallet, Mobile Version oder Browser Erweiterung, hier ist für jeden etwas dabei.

Aber was sind Stablecoins überhaupt? Genau wie herkömmliche Kryptwährungen laufen auch diese Coins auf der Blockchain, sind allerdings an den Wert einer Fiatwährung gekoppelt. Im Falle von USDT ist es der US-Dollar. Wer seine Kryptowährungen also verkaufen, die Mittel aber in der Wallet behalten möchte, ist auf genau so eine Lösung angewiesen.

Inhaltsverzeichnis

    So wählst du ein USDT Wallet aus

    Als Anleger:in solltest du bei der Wahl einer angemessenen USDT Wallet einige Faktoren berücksichtigen. Dazu gehören Sicherheit, wichtigste Funktionen, Selbstverwahrung, Benutzeroberfläche, Sicherung bzw. Wiederherstellung und natürlich die Frage, ob Hot oder Cold Wallet. Abgesehen von den für Blockchain üblichen Transaktionsgebühren sind mit Wallets üblicherweise keine zusätzlichen Kosten verbunden.

    Was sind die besten USDT Wallets im Jahr 2023?

    Wie für die gesamte Krypto Branche üblich, unterliegen auch Wallets ständiger Entwicklung und Innovation. Diese Auswahl von USDT Wallets enthält die unserer Meinung nach besten Optionen im Jahr 2023.

    1. Youhodler Wallet

    Youhodler Logo Sparschwein Münze
    Youhodler Sparschwein

    Da die Youhodler Wallet eine integrierte Funktion der gleichnamigen Handelsplattform ist, bietet sie Unterstützung für alle dort verfügbaren Coins. Im Gegensatz zu dezentralisierten Wallets hast du daher auch direkten Zugang zu einer Börse sowie einem Kreditdienst. So haben Nutzer:innen die Möglichkeit, sowohl ihre Kryptoeinlagen zu verwalten als auch andere Dienstleistungen der Plattform direkt zu nutzen.

    Ein weiteres markantes Feature der YouHodler Wallet ist die Fähigkeit, Zinsen auf Krypto-Einlagen zu erhalten, wodurch Nutzer:innen passive Einkommen mit ihren gehaltenen Kryptowährungen verdienen können.

    Zudem verfügt die Plattform über ein bemerkenswertes Sicherheitsmodell: Um Nutzermittel zu schützen kommt eine Kombination aus Hot-und Cold-Wallets zum Einsatz, welche in Zusammenarbeit mit Sicherheitsexperten, wie Ledger Vault, entwickelt wurde.

    Zusätzliche Features, wie Zwei-Faktor-Authentifizierung, ermöglichen es Nutzer:innen, ihre Konten zusätzlich zu schützen. Zudem legt YouHodler großen Wert auf strenge KYC- und AML-Verfahren.

    Die Plattform ist in der Schweiz, Italien sowie anderen EU-Ländern reguliert und gewährleistet dadurch ein hohes Maß an Integrität sowie Vertrauenswürdigkeit.

    Zusammenfassend bietet die YouHodler Wallet eine umfassende Lösung für Krypto-Enthusiasten, die sowohl verschiedene Kryptowährungen sicher aufbewahren als auch von zusätzlichen Finanzdienstleistungen profitieren möchten. Es eignet sich also Anlger:innen jeglicher Erfahrungsstufen.

    2. OKX Wallet

    OKX Wallet
    OKX Auto

    OKX Wallet ist eine fortschrittliche und von der gleichnamigen Handelsplattform unabhängige USDT Wallet, wodurch Nutzer:innen volle Kontrolle über ihre USDT sowie privaten Schlüssel haben. Sie bietet Unterstützung für über 70 Netzwerke, darunter auch die bekanntesten, wie Ethereum, Bitcoin, Solana oder Avalanche.

    In der Kryptowelt steht OKX für Zuverlässigkeit, Sicherheit und Professionalität. Große Partnerschaften, wie die mit Solana Mobile oder Ledger, unterstreichen die Vertrauenswürdigkeit dieses Unternehmens.

    Zum Schutz deiner Krypro-Bestände und privaten Schlüssel bietet diese USDT Wallet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie Face ID oder Sicherung per Fingerabdruck. Solltest du deine Zugangsdaten verlieren, gibt es natürlich auch die Wiederherstellungsoption per Seed Phrase. Alles in allem steht die OKX Wallet sowohl Neulingen in der Kryptowelt als auch erfahrenen Nutzer:innen zuverlässig zur Seite.

    3. ZenGo Wallet

    ZenGo Wallet ist eine fortschrittliche Mobile Wallet für digitale Vermögenswerte und bietet Unterstützung für mehr als 70 Krypto-Assets, einschließlich Bitcoin, Ethereum und Polygon. Statt sich wie andere Anbieter auf traditionelle Seed Phrases zu verlassen, nutzt ZenGo die Multi-Party-Computing (MPC)-Technologie. Dadurch wird das Risiko vermieden, die Phrase zu verlieren.

    Dieser und andere einizgartige Sicherheitsmechnismen heben ZenGo von herkömmlichen Wallets ab. Ein System namens “Secret Share” teilt den Schlüssel zwischen verschiedenen Knotenpunkten auf – in diesem Fall zwischen den ZenGo-Servern und dem mobilen Gerät des Benutzers. Selbst wenn also einer dieser Knoten ausfällt, kann die Wallet wiederhergestellt werden, während der Zugriff nur dem Nutzer vorbehalten bleibt.

    Diese ausgeklügelten Mechanismen sind in eine äußerst benutzerfreundlichen Oberfläche verpackt, über welche der Handel und das Halten von Krypto einfacher denn je gestaltet wird. Als wäre das nicht genug, unterstützt diese USDT Wallet auch verschiedenste Zahlungsoptionen, einschließlich Kredit- und Debitkarten sowie Apple Pay.

    Wer seine Investitionen zusätzlich schützen möchte, kann die Drei-Faktor-Authentifizierung (3FA) mit Gesichtserkennungstechnologie aktivieren. Es ist sogar möglich ein weiteres Gesicht einer vertrauten Person, z. B. das eines Freundes oder Familienmitglieds, zu speichern. Dies kann in einigen Fällen die Wiederherstellung des Kontos erleichtern.

    Dennoch unterliegt ZenGo Wallet auch einigen wenigen Einschränkungen. Zwar ist die App in 188 Ländern verfügbar, in einigen jedoch aufgrund lokaler Vorschriften nicht oder nur eingeschränkt nutzbar, dazu gehören China, Kuba und Iran.

    Außerdem muss eine Wiederherstellungsdatei sicher in der Cloud gespeichert werden. Sollte die Datei verloren gehen oder geändert werden, kann diese USDT Wallet im Falle eines Hardware- oder Softwareausfalls nicht wiederhergestellt werden.

    Insgesamt bietet ZenGo eine innovative und benutzerfreundliche Lösung für Krypto-Enthusiasten, die eine zuverlässige mobile Wallet suchen.

    4. Coinbase Wallet

    Die Coinbase Wallet basiert ebenfalls auf Selbstverwahrung und ist daher nicht direkt mit der zugehörigen Börse verbunden. Nutzer:innen habe also auch hier die volle Kontrolle über ihre Bestände und privaten Schlüssel. Zu den unterstützen Blockchains gehören Bitcoin, Ethereum, Solana, Polygon, die meisten Layer 2 und viele mehr.

    Als eines der größten Krypto Unternehmen genießt Coinbase einen außergewöhnlich guten Ruf in der Branche und gilt als sehr vertrauenswürdig. Zu den wichtigsten Merkmalen dieser USDT Wallet gehört die Interoperabilität und Kompatibilität mit Hardware-Wallets, wie Trezor, Ledger oder KeepKey. Nutzer:innen haben dadurch Zugriff auf ein umfassendes System, welches ihnen erlaubt, ihre USDT online sowie offline sicher zu verwahren. 

    Obendrein besteht laut Coinbase eine Verkäufer-Versicherungspolice, die Nutzer:innen der Wallet gegen Diebstahl absichert. Dies schließt auch böswillige Aktivitäten ein, die die Sicherheit der USDT Wallet beeinträchtigen.

    Sicherheitsmechanismen, wie Zwei-Faktor-Authentifizierung oder die klassischen biometrischen Identifizierungstechnologien (Face ID bzw. Fingerabdruck) bieten zusätzlichen Schutz. Eine separate Enklave, also ein isolierter Bereich, ermöglicht obendrein die sichere Verwahrung des privaten Schlüssels. Alles in allem bietet Coinbase Wallet eine solide, einfach zu bedienende Option für Krypto-Anfänger und erfahrene Nutzer gleichermaßen.

    5. Ledger Nano X

    Die Bluetooth-fähige Ledger Nano X zählt zu den beliebtesten Hardware Wallets und bietet Nutzer:innen eine reibungslose, nahtlose Erfahrung. Mit über 5.500 Token wird neben USDT wird nahezu jede Kryptowährung unterstützt, während effiziente Sicherheitsfunktionen für den nötigen Schutz sorgen.

    Dabei bietet die hochinteraktive Ledger Live-App dir zusätzliche Absicherung und Kontrolle über dein USDT Wallet.

    Das Gerät verfügt über einen eingebauten Akku, der bis zu fünf Stunden hält und eine Lebensdauer von fünf Jahren hat. Selbstverständlich verfügt dieses Produkt als Selbstverwahrungs-Wallet auch über eine Seed Phrase, wodurch du jederzeit ein Backup wiederherstellen kannst.

    Abgerundet wird das Ganze durch das Betriebssystem BOLOS (Blockchain Ledger Operating System), welches nochmals zusätzlichen Schutz bietet. Es isoliert alle Anwendungen auf dem Gerät, wodurch diese nicht miteinander interagieren können. Die gesamte Kommunikation läuft daher über BOLOS, was deine Bestände vor gefährdeten Anwendungen schützt. Außerdem wird deine aus 24 Wörtern bestehende Wiederherstellungsphase von den verfügbaren Anwendungen isoliert und auch die im Gerät gespeicherten privaten Schlüssel werden geschützt.

    Hinweis: Im Jahr 2023 wurde der Marktführer für Hardware-Wallets von der Krypto-Community stark kritisiert. Viele Nutzer:innen suchten aufgrund von Datenschutz- und Sicherheitsbedenken bezüglich der “Recover”-Funktion der Wallet nach Ledger-Alternativen.

    Dennoch haben wir den Hardware-Riesen in diese Liste aufgenommen, denn die Nutzung besagter Funktion ist optional. Wenn du lieber auf Nummer Sicher gehen willst, empfehlen wir, diese Funktion nicht zu aktivieren.

    5. MyEtherWallet

    Die Open-Source-Lösung MyEtherWallet unterstützt USDT, ETH, ERC-20 Token sowie NFTs die Browser Erweiterung sogar noch weitere Coins. Nutzer:innen können die Mobile Version einfach bei Google Play oder im App Store herunterladen. Außerdem unterstützt die mobile Wallet verschiedene Webbrowser und verfügt über eine Drittanbieter-Erweiterung. Leider sind die meisten DEXs nicht mit der Mobile Wallet nutzbar.

    Was die Sicherheit betrifft, so basiert auch diese USDT Wallet auf Selbstverwahrung, d.h. Nutzer:innen behalten die volle Kontrolle über Investitionen sowie Private Schlüssel. Eine Zwei-Faktor-Authentifizierung o.ä. bietet MyEtherWallet allerdings nicht.

    Jedoch besteht die Möglichkeit die aus 12 Worten bestehende mnemonische Phrase um ein 13. Wort zu ergänzen, um auf Ihre Wallet zuzugreifen oder sie wiederherzustellen. MyEtherWallet ist auch mit einer Reihe von Hardware-Wallet-Optionen kompatibel, darunter Ledger, Trezor, CoolWallet und KeepKey.

    7. Tether Wallet

    Die offizielle Tether Wallet unterstützt speziell USDT und bietet eine sichere Schnittstelle zum Speichern, Empfangen und Senden des Stablecoins. Sie bietet unterstützung für verschiedene Betriebssysteme, einschließlich IOS, Android und Windows.

    Bei diesem Produkt sind die Sicherheitsvorkehrungen besonders bemerkenswert. Die Wallet verfügt über fortschrittliche Verschlüsselungstechniken, um sicherzustellen, dass privater Schlüssel sowie Seed-Phrase sicher und geschützt ist. Hinzu kommt eine standardmäßige Zwei-Faktor-Authentifizierung. Allerdings fiel die Tether-Wallet im Jahr 2017 einem schweren Hack zum Opfer, als böswillige Akteure USDT im Wert von 31 Millionen US-Dollar aus Tether-Schatzkammern stahlen.

    Daraufhin erhöhte Tether die Sicherheitsmaßnahmen jedoch drastisch, damit ein derartiger Vorfall nicht erneut passiert.

    8. eToro

    Auch die Mobile Wallet von eToro ist eine beliebte Wahl, um Kryptowährungen, wie USDT, zu speichern, zu verfolgen und zu übertragen. Aktuell unterstützt diese option jedoch nur acht Kryptowährungen, Tether eingeschlossen. Zudem ist es leider nicht möglich, in Fiat-Währungen zu konvertieren oder USDT von der Wallet auf die eToro Anlageplattform zu übertragen.

    Besonders auffällig ist das einfache, intuitive Design, das sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Anleger:innen eine reibungslose Handhabung ermöglicht. Darüber hinaus gibt es eine kostenlose, interaktive Mobile App für IOS sowie Android. Zu guter letzt können Nutzer:innen ihre Bestände durch Zwei-Faktor-Authentifizierung und biometrische Sicherheitstechnologien zusätzlich schützen.

    Die zugehörige Börse eToro ist in weiten Teilen der Welt, einschließlich Deutschland, Österreich und Schweitz, reguliert. Sie hält Lizenzierung von FCA, ASIC, FINRA und CySEC. Daher müssen Nutzer:innen keine regulatorischen Vorstöße fürchten, wenn sie von den Handelsfunktionen der Plattform Gebrauch machen.

    Nutzer:innen sollten sich allerdings der mit der Wallet verbundenen Transaktionsgebühren bewusst sein. Bedenke jedoch, dass einzelne Transaktionen auf einen Maximalwert von 50.000 USD und das tägliche Transaktionsvolumen auf maximal 200.000 USD begrenzt sind.

    9. Trust Wallet

    Auch Trust Wallet ist auf Selbstverwahrung ausgelegt und bietet dank anfängerfreundlicher Bedienung ein praktisches Tool für Investoren aller Erfahrungsstufen. Als native Wallet der führenden Krypto Börse Binance genießt dieses Produkt großes Vertrauen, was auch die fünf Millionen Nutzer:innen beweisen.

    Transaktionsaufzeichnungen werden klassisch mithilfe von einem privaten und einem öffentlichen Schlüssel gespeichert. Zudem kodiert diese USDT Wallet alle privaten Schlüssel der enthaltenen Vermögenswerte einzeln und erstellt damit einen großen privaten Schlüssel.

    Anschließend erstellt ein Algorithmus eine einzigartige, spezielle 12-Wort-Wiederherstellungsphrase, mit der Nutzer:innen sofort eine Sicherungskopie erstellen müssen.

    Obgleich auch ein solcher Mechanismus keine 100-prozentige Sicherheit zu gewährleisten vermag, bietet dieses System einen beeindruckend guten Schutz.

    Zudem hat das zuständige Unternehmen den Ruf, offen und ehrlich mit Kunden zu kommunizieren. Im November 2022 beispielsweise wurden Schwachstellen in der Browser-Erweiterung der Wallet entdeckt wurden. Unglücklicherweise führten diese zum Verlust von Kundengeldern im Wert von fast 170.000 USD. Daraufhin verfasst das Team folgenden Tweet:

    1/10 Trust Wallet is built on security & trust. So we're sharing a vulnerability affecting new addresses created Nov 14-23,22 using the Browser Extension.

    The issue is fixed. Most at-risk funds are secured. Affected users should take actions outlined:
    ➡️https://t.co/X9AEfqWW87

    — Trust Wallet (@TrustWallet) April 22, 2023

    “Wir möchten den Nutzer:innen versichern, dass wir berechtigte Verluste aus Hacks aufgrund der Sicherheitslücke erstatten werden und haben einen entsprechenden Prozess für die Betroffenen eingerichtet. Zudem fordern wir Nutzer:innen dazu auf, die verbleibenden ca. 88.000 USD Guthaben von allen unsicheren Adressen so schnell wie möglich abzuheben.”

    Die betroffenen Kunden wurden entschädigt.

    Praktischerweise verfügt Trust Wallet über ein integriertes Token-Swapping-Tool, wodurch die Notwendigkeit einer dezentrale Börse (DEX) entfällt. Die Kombination aus Einfachheit, Sicherheit und praktischen Features machen dieses Produkt zu einer erstklassigen Wahl für die Verwaltung deiner USDT und anderer Coins.

    Wie schneidet Tether (USDT) im Vergleich zu anderen Stablecoins ab?

    USDT ist der erste erfolgreiche und ohne Frage beliebteste Stablecoin. Dennoch tauchten schon kurz nach marketeintritt die ersten Konkurrenten auf. Obgleich es mittlerweile unzählige Alternativen gibt, vermag keine von ihnen Tether in Sachen Marktkapitalisierung das Wasser zu reichen.

    Stablecoin nach Marktkapitalisierung
    Stablecoins sortiert nach Marktkapitalisierung | Quelle: DeFiLlama

    Viele Stablecoins konnten dem Test der Zeit nicht Stand halten, während die wenigen überlebenden heute versuchen, mit Tether zu konkurrieren. Hier sind einige Beispiele:

    • USD Coin (USD)
    • Binance USD (BUSD), das seinen Betrieb nach und nach einstellen wird
    • Dai (DAI)
    • Frax (FRAX)
    • True USD (TUSD)

    Stablecoins können auf verschiedene Arten klassifizieren werden, was bei einem Vergleich mit Tether letztlich eine wichtige Rolle spielt. Beispielsweise war DAI ursprünglich nur durch Kryptowährungen besichert, insbesondere andere Stables.

    In letzter Zeit bemühte sich MakerDAO jedoch, DAI mit realen Vermögenswerten (RWA), wie beispielsweise US-Staatsanleihen, zu besichern. Dies entspricht dem Vorgehen vieler zentral ausgegebener Stablecoins, wie USDC und Tether.

    USDT hingegen hält neben US-Staatsanleihen auch USD, Bitcoin, Rohstoffe, Geldmarktfonds, Rückkaufsvereinbarungen und andere Vermögenswerte als Sicherheiten. Andere Stablecoins, wie FRAX, sind nur teilweise besichert und teilweise algorithmisch.

    Keine Ahnung, was algorithmische Stablecoins sind? Wir erklären es dir hier!

    Die Art und das Ausmaß der Besicherungen kann weitreichende Auswirkungen auf die langfristige Lebensfähigkeit eines solchen Coins haben. Und je nach Marktanteil könnte eine unzureichende Besicherung das Risiko einer finanziellen Ansteckung mit sich bringen.

    Welche ist jetzt die beste USDT Wallet?

    Alle sieben aufgelisteten Wallets sind eine gute Wahl, um deine USDT zu halten. Egal, ob du nach einer einsteigerfreundlichen Mobile Wallet oder einem Hardware Produkt suchst, es gibt attraktive Optionen für so ziemlich alle Bedürfnisse. Letzten Endes wird deine Wahl wohl davon abhängen, welche anderen Kryptowährungen du neben USDT besitzt und was du mit deinen Anlagen vorhast.

    Wenn du nach einer Hardware-Wallet suchst, könnte der Ledger Nano X die perfekte Wahl für dich sein (solltest du dir Sorgen um deine Daten machen, deaktiviere einfach die Recover-Funktion). Alternativ gibt es noch Trezor, SafePal und CoolWallet, sie alle unterstützen USDT.

    Für Browser Erweiterungen oder Mobile Apps fällt unsere Wahl aufgrund von Sicherheit und praktischen Features auf ZenGo und OKX Wallet . Doch egal welches Produkt du wählst, letztendlich gilt immer: DYOR (do your own research bzw. stelle deine eigene Recherche an). Darüber hinaus solltest du nur das investieren, was du auch zu verlieren bereit bist. Denn obgleich USDT ein Stablecoin ist, bleibt es eine Kryptowährungen und bietet dir daher keine wirkliche Absicherung.

    FAQ

    Die Einrichtung eines USDT Wallets hängt vom jeweiligen Produkt ab, ist allerdings in so ziemlich allen Fällen ein sehr einfacher Prozess. Besuche am besten die Website des Anbieters deiner Wahl.

    Viele Krypto Wallets unterstützen Tether (USDT). Dazu gehören eToro, MetaMask, Trust Wallet, Binance, Coinbase Wallet und andere. Wenn du Tether kaufen möchtest, solltest du vorher sicherstellen, dass du eine sichere, einfach zu bedienende Wallet hast.

    Bis jetzt kann dir noch keine Kryptowährung absolute Sicherheit garantiert, leider auch Tether nicht.

    Folge uns für noch mehr Informationen rund um Krypto auf:
    Twitter oder tritt unserer Gruppe auf Telegram bei.

    Haftungsausschluss

    VIDEO:

    In Übereinstimmung mit den Richtlinien des Trust Project werden die Bildungsinhalte auf dieser Website in gutem Glauben und nur zu allgemeinen Informationszwecken angeboten. BeInCrypto legt großen Wert auf die Bereitstellung qualitativ hochwertiger Informationen und nimmt sich die Zeit, zu recherchieren und informative Inhalte für die Leser zu erstellen. Während Partner das Unternehmen mit Provisionen für die Platzierung in Artikeln belohnen können, haben diese Provisionen keinen Einfluss auf den unvoreingenommenen, ehrlichen und hilfreichen Prozess der Inhaltserstellung. Jede Handlung, die der Leser aufgrund dieser Informationen vornimmt, geschieht auf eigenem Risiko.

    Sources


    Article information

    Author: Rhonda Perez

    Last Updated: 1698735122

    Views: 1001

    Rating: 3.7 / 5 (46 voted)

    Reviews: 96% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Rhonda Perez

    Birthday: 1914-01-06

    Address: 01615 White Way, Leblancchester, ME 87431

    Phone: +3909788772294979

    Job: Air Traffic Controller

    Hobby: Billiards, Chess, Telescope Building, Bird Watching, Fishing, Kite Flying, Meditation

    Introduction: My name is Rhonda Perez, I am a vivid, artistic, spirited, Determined, venturesome, vibrant, brilliant person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.